Skip to main content

Fensterputzroboter – sinnvoll oder Luxus?

Fensterputzroboter nehmen Ihnen die lästige Arbeit des Fensterputzens fast vollständig ab. Sie sind etwas kleiner als ein Saugroboter, über die wir auf www.saugroboter-tipps.de ausführlich berichten.

Ecovacs W710 Winbot Fensterputzroboter

Ecovacs W710 Winbot Fensterputzroboter – Produktfoto Amazon.de

Fensterputzroboter gibt es in 2 Varianten:

  1. Der Fensterputzroboter saugt sich mit einer Art Vakuum an der Scheibe fest oder
  2. er hält dadurch, das an der Rückseite ein Magnet den Halt erzeugt.

Variante 2 schränkt den Gebrauch deutlich ein, denn nicht immer ist es möglich, an der Rückseite einer Glasscheibe oder eines Spiegels einen Gegenmagneten zu befestigen.

Haben Sie viele Außenflächen zu putzen, empfiehlt sich ein Fenterputzroboter, der mit einem Akku betrieben wird, denn sonst ist die Handhabung äußerst schwierig.

Für wenn eignen sich Fensterputzroboter?

Viele moderne Häuser verfügen über große Glasflächen. Wurde bei Neubauten vor 20, 30 Jahren noch empfehlen, nur maximal 10% der Außenfläche mit Fenstern zu versehen, sieht das heute bei den modernen, gut dämmenden Fenstern ganz anders aus.

Je mehr Fensterfläche ein Haus hat, desto mehr Sonnenenergie fängt es ein, die dann mit Wärmepumpen oder moderner Wärmerückgewinnung für das Energieaufkommen eines Hauses verwendet werden kann.

Große Glasflächen müssen sauber gehalten werden. Das kostet viel Zeit und macht viel Arbeit.

Hier lohnt sich auf jeden Fall ein Fensterputzroboter.

Welcher Fensterputzroboter ist der richtige für Sie?

wir zeigen Ihnen hier eine Anzahl an Fensterputzrobotern, nacj Preisen sortiert:

 

So reinigen Sie Ihren Fensterputzroboter

Auch ein automatischer Fensterputzer sollte ab und zu gereinigt werden. Das Gehäuse können Sie dabei mit einem feuchten Lappen einfach abwischen. Fertig.

Wie auf dem folgenden Video zu sehen, arbeitet eine automatischer Fensterputzer mit speziellen Mikrofasertüchern. Im Zubehör sind diese Tücher enthalten, sie sollten aber bei vielem Gebrauch auch einmal ausgetauscht werden. Wann, sehen Sie direkt am Ergebnis beim Putzen.

Schauen Sie sich bitte erst einmal dieses Video an

 

Außenseite der Fenster putzen

Wenn Sie den Fenterputzer an den Außenseiten Ihrer Fenster arbeiten lassen, sollten Sie ihn immer mit einer Sicherungsleine sichern. So können Sie Abstürze vermeiden, wenn sich der Putzer einmal lösen sollte.

Fazit:

Ein automatischer Fensterputzer lohnt sich für Haushalte mit vielen großen Fensterflächen. Da die Anschaffung nicht ganz billig ist, muss das schon ein Kosten / Nutzen Vergleich angestellt werden.

Für alle anderen Haushalte empfehlen wir die Anschaffung eines Fenstersaugers. Die Anschaffungskosten sind niedrig und die Erleichterung beim Fenster putzen begeistert bei jeder Anwendung.

 

Hier noch ein Video von Computer-Bild.de